Hospizbewegung Oldesloe und Umgebung e.V.


Aktueller Hinweis: Neustart der Trauerselbsthilfegruppe am 12.09.2016

Herzlich willkommen

Wir freuen uns über Ihr Interesse an der Hospizbewegung Oldesloe und Umgebung.

Im Mittelalter waren Hospize Raststätten für Pilgernde, Hilfsbedürftige und Kranke, heute steht Hospiz nicht nur für einen Ort, sondern für eine in unseren Leitlinien definierte Grundhaltung gegenüber Schwerkranken und Sterbenden, sowie deren Umfeld.

Im Rahmen unseres Angebots als ambulanter Hospizdienst besuchen unsere ausgebildeten ehrenamtlichen MitarbeiterInnen schwerkranke und sterbende Menschen in ihrer häuslichen Umgebung, im Heim oder auch im Krankenhaus. Unser Ziel ist es dabei, jedem Menschen eine den eigenen Bedürfnissen entsprechende letzte Lebenszeit und ein würdevolles Sterben zu ermöglichen. Dazu gehört auch die qualifizierte palliative Beratung.

Die Angehörigen und das soziale Umfeld werden unterstützt und können auch nach dem Tod in ihrer Trauer begleitet werden.

Wir sind Teil eines Netzwerkes, das heißt wir arbeiten mit ÄrztInnen, Pflegediensten, Angehörigen, Kirchengemeinden u.a. zusammen.

Die Hospizbewegung Oldesloe und Umgebung e.v. besteht als weltanschaulich und konfessionell unabhängige Einrichtung seit 1998.

Der nachfolgende Trailer vermittelt einen Einblick in die ambulante Hospizarbeit in Bad Oldesloe und Umgebung. Der Film in voller Länge ist bei uns erhältlich.

Damit Sie sich einen Überblick über die laufenden Veranstaltungen verschaffen können, haben wir sie in Aktuelles/Termine aufgeführt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Auf unserer DenkMal-Seite finden sie ab jetzt wieder regelmäßig Texte zum Nachdenken und Reflektieren.

In Bad Oldesloe trifft sich regelmäßig eine Trauerselbsthilfegruppe.
[Weitere Informationen]


Der sterbende Mensch mit seinen körperlichen und psychischen, sozialen und spirituellen Bedürfnissen steht im Mittelpunkt
„Hospiz ist weniger ein Ort oder ein Platz, sondern eine bestimmte Art, die letzte Lebenszeit zu erleben, also eine Art Lebenseinstellung.“

Cicely Saunders,
Gründerin der Hospizbewegung in England


Textgröße ändern
Keine Schaltflächen zu sehen?
Dann bitte JavaScript im Browser aktivieren oder mit der Tastatur einstellen: Strg+ (größer) oder Strg- (kleiner).

Diese Website ist barrierefrei gestaltet.

Darstellung ohne Grafik und Farben.